Latex Drucksysteme


Mimaki JV400LX Latex-Drucksystem

Mimaki JV400LX Latex-Drucksystem mit weißer Tinte Mit der neuen JV400 Serie stellt Mimaki ein Drucksystem mit komplett neu entwickelten Tintensystemen vor. Bei der JV400LX handelt es sich um einen Großformatdrucker mit neu entwickelten, umweltfreundlichen Latex-Tinten. Das System ist in Druckbreiten von 1,37m bzw. 1,62m lieferbar.

Das Modell JV400LX  arbeitet mit sechs Farben plus Weiß und ist damit der weltweit erste Latex-Inkjet der auch Weiß drucken kann. Die weiße Latex-Tinte von Mimaki kann für eine große Zahl von Anwendungen und auf einer breiten Auswahl von Substraten eingesetzt werden, etwa auf transparentem PET, für Fenstergrafiken oder zum Druck auf Folien, die als Zwischenschicht in Sicherheitsgläsern zum Einsatz kommen. Das integrierte Tintenumwälz-System Mimiaki MCT (Mimaki Circulation Technology) verhindert das Absetzen der Pigmente im Leitungssystem, wodurch sich der Verbrauch der weißen Tinte wird erheblich verringert und die Betriebssicherheit deutlich erhöht wird.

Die Mimaki Latex-Tinten trocknen sehr schnell. Zusätzlich wird der Trocknungsprozess noch durch drei integrierten Medienheizungen (Vor/Druck/Nach) unterstützt. Das ebenfalls enthaltene Trocknungsgebläse sorgt dafür, dass die Drucke sofort weiterverarbeitet und konfektioniert werden können, sobald sie die Maschine verlassen. Die Tinten härten bereits bei sehr niedrigen Temperaturen von 60 Grad Celsius oder weniger aus, so dass jetzt auch viele hitzeempfindliche Materialien eingesetzt werden können.

Der Druckkopf ermöglicht variable Druckpunktgrößen mit nur vier Picolitern, was eine herausragende Druckqualität sowie feinste Farbverläufe ohne sichtbare Körnung sicherstellt. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 18 Quadratmetern pro Stunde sorgt das Modell JV400-130/160LX bei jedem Druckdienstleiter für eine erhöhte Produktivität. Der Inkjet-Drucker JV400-130/160LX wird mit Kartuschen mit 600 ml Fassungsvermögen bestückt. Diese so genannten  „Eco-Boxen“ können wiederverwendet werden und sind mit austauschbaren Tintenbeuteln bestückt. Der Anwender braucht also keine teuren Tintenbehälter zu entsorgen, was die gesamte Produktion umweltfreundlicher und  auch kostengünstiger gestaltet.
Luzar Gruppe
Düsseldorf

» Adresse
Hamburg

» Adresse
Dortmund
Münster

» Adresse
Produktneuheiten
Caldera 14
Caldera hat die neue Version 14 seiner führenden Rip-Lösung für den Großformatdruck vorgestellt.
weiter »
Die neue Epson SureColor SC-T-Serie
Großformatdruck für Jedermann

Die SureColor SC-T-Serie erhält Zuwachs mit den Modellen SC-T3100 und SC-T5100 als Stand- und als Tischdrucker für CAD-, GIS- und POS-Anwendungen mit relativ kleinem Druckvolumen. Neu ist unter anderem die kompakte Bauweise und der große intuitive LCD-Farb-Touchscreens mit 4,3 Zoll Diagonale, der alle Druckvorgänge vereinfacht.
weiter »